Wintermantel selber nähen

Wintermantel selber nähen

Einen klassischen schwarzen Wintermantel wünsche ich mir schon seit einer halben Ewigkeit. Jedoch hat allen Mänteln, die ich bislang zum kaufen gesehen hatte, etwas gefehlt. Zu kurz, zu dünn, der Kragen nicht nach meinem Geschmack, zu kastig… So wurde mir schnell klar: Wenn ich einen möchte, der mir zu 100% gefällt, muss ich mir meinen Wintermantel selber nähen. Und über diese Entscheidung bin ich sehr glücklick, denn das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen!

Aber fangen wir von vorne an. Ich beginne meine Nähprojekte immer so, dass ich mir eine genaue Vorstellung von meinem fertigen Kleidungsstück mache. Was soll es unbedingt haben? Wie genau soll es aussehen, wenn es fertig ist?

Was meinen Wintermantel angeht, waren mir die folgenden Eigenschaften sehr wichtig:

  • Er sollte einen breiten Reverskragen haben.
  • Der Mantel sollte unbedingt bis zu den Waden gehen.
  • Eingriffstaschen sind für Menschen wie mich, die schnell kalte Hände bekommen, ein absolutes Muss.
  • Der Wintermantel sollte grundsätzlich schön warm sein, ein wattiertes Futter brauchte er also auf jeden Fall.
  • Ein Bindegürtel, der den Fokus auf die Taille legt war mir ebenfalls sehr wichtig.

Wintermantel selber nähen – das Schnittmuster

Mit dieser Liste an Must-Haves begann ich meine Suche nach dem richtigen Schnittmuster. Meinen Wünschen am nächsten kam der Mantel Tiffany von The Couture. Er hatte vom Grundaufbau alles was ich wollte, die Länge würde ich anpassen und den Bindegürtel dazu nähen. Hier kommst du direkt zum Schnittmuster:

Meine verwendeten Stoffe

So weit so gut! Ich bin schon immer wahnsinnig beruhigt, wenn das Schnittmuster steht. Die nächste Herausforderung war die Stoffwahl. Da wurde ich aber zum Glück schnell fündig. Ich entschied mich für einen schwarzen Schurwoll-Mix und ein dreilagiges Steppfutter in Leo-Optik.

Unter den folgenden Links findest du die Stoffe, die ich verwendet habe:

Wintermantel selber nähen – Schritt-für-Schritt

Ich habe in diesem Projekt das erste Mal einen Schnitt von The Couture genäht und muss sagen – ich bin wirklich begeistert! Die talentierten Frauen hinter der Marke machen sich viel Mühe bei der Erstellung von detaillierten Nähanleitungen zu ihren Schnitten. So gibt es für den Mantel Tiffany eine Textanleitung mit vielen Bildern und eine Video-Reihe, in der uns Schritt-für-Schritt gezeigt wird, wie wir unseren Wintermantel selber nähen können. Weil ich diese Anleitungen vollkommen ausreichend finde, gibt es für den Wintermantel diesmal keine Anleitung von mir. Wenn du Fragen beim Nähprozess hast, kannst du dich natürlich gerne an mich wenden. Hinterlasse mir einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag oder schreibe mir auf Instagram.

Ich hoffe, ich konnte dich mit diesem Beitrag inspirieren und du möchtest dir jetzt auch einen Wintermantel selber nähen! Kennst du schon meinen Beitrag zu meiner gefütterten Cordjacke? In dem Beitrag zeige ich dir Schritt-für-Schritt wie du dir diese kuschelige Cordjacke selbst nähen kannst:

Cordjacke nähen - In 15 Schritten

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

COPYRIGHT @ FABELTAFT 2021

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.